top of page

5 Fußreflexzonenmassagen

  • 1 Stunde
  • 5 x Fußreflexzonen
  • Johann-Plum-Platz

Beschreibung

Fußreflexzonen, so heißt das Zauberwort. Eine gezielte Behandlung dieser Punkte an den Füßen gehört heute zu den beliebtesten Heilverfahren der manuellen - also mit den Händen wirkenden - Therapien. Kein Wunder: Viele Patienten, die schon jahrelang mit Schmerzen im Kreuz, Problemen mit dem Ein- und Durchschlafen, Verdauungsstörungen oder Beschwerden im Bereich von Hals, Nacken oder Schulter zu kämpfen hatten, konnte diese Methode endlich die ersehnte Besserung bringen. Die Lehre von den Reflexzonen geht davon aus, dass alle 48 Organe unseres Körpers sowie die 24 Wirbel des Rückgrats über Nervenbahnen mit genau umschriebenen Hautbezirken an den Fußsohlen in Verbindung stehen. Ist die Funktion eines Organs oder Körperteils gestört, ist der entsprechende Punkt am Fuß besonders empfindlich. Der Therapeut kann dann die "Fußsohlen-Landkarte" für gezielte, stimulierende Druckmassagen nutzen. Auf diese Weise können Energieblockaden im Körper gelöst und damit Schmerzen und Beschwerden gelindert oder gar beseitigt werden.Die Selbstheilung des Körpers wird angeregt Durch Massage dieser Punkte wird zudem der Nervenfluss (Meridianfluss) wieder aktiviert. So werden im Körper Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt, die oft jahrelang blockiert waren.


Kontaktangaben

  • Johann-Plum-Platz 12-14, 52511 Geilenkirchen, Deutschland

    02451923945

    heilpraxis-jagalla@t-online.de

bottom of page